Georg Schmidt

Biografie

1962 geboren in Lübeck

1986 Hochschule für Bildende Künste, Hamburg

1994 Kunstakademie Düsseldorf

1995 Meisterschüler bei Gotthard Graubner


lebt und arbeitet in Köln und
auf der Raketenstation Museum Insel Hombroich, Neuss

Einzelausstellungen

1999 Ballhaus im Nordpark, Düsseldorf
Galerie Linde, Lübeck
Galerie januar e.V., Bochum (K)

2000 Industrieclub Düsseldorf

2002 „en passant“, Wandbild (20 m x 130 m), debitel, Stuttgart
„Zeitfenster“, Galerie Linde, Lübeck

2003 „Altus“, Galerie Barbara Cramer, Bonn

2004 „ZWEI“, Theaterscheune im Kulturhof des Klosters Knechtsteden

2005 „Zone“, Galerie Linde, Lübeck

2006 „Agens“, Galerie Barbara Cramer, Bonn

2006 „PASS“, Saarländisches Künstlerhaus, Saarbrücken (K)


Gruppenausstellungen

1993 „Ansatz“, Bonn (K)

1997 „Basis“, Hombroich (K)

2000 „Positionen“, Galerie Linde, Lübeck

2004 „Horizont Hombroich“, Städtische Galerie im Park, Viersen (K)

2005 „Kunst wird Material - Material wird Kunst“, Galerie Linde, Lübeck

2005 „mehr als genug“, Künstlerhaus Dortmund