Peter Eble

« metallic - abstract »

Die Galerie 21 zeigte in ihrer Ausstellung vom 31.10. bis zum 27.11.2009 Bilder des Künstlers Peter Eble.



"In meinen Arbeiten verwende ich industrielle Materialien wie Bootslack, Bitumen, Farbpigment, Edelstahl, Kupfer und Blei. Der Bootslack wird mit Farbpigmenten vermischt und in Schichten direkt auf den Bildträger aufgetragen. Der Hochglanz des Lacks ermöglicht eine tiefe Transparenz und Farbechtheit. Die Spannung, die beim Entstehungsprozess durch die Wechselwirkung von Zufall und Kontrolle entsteht, wird in den Bildern wiedergegeben. Diese Arbeitsweise ist sowohl emotional als auch intellektuell und erlaubt mir authentisch meinen Stimmungen nachzugehen."

Peter Eble